04/12
05/12
1

Podere Montalto

Geschäftsbetrieb

Das landwirtschaftliche Unternehmen Valdicecina ist ein Landwirtschaftsbetrieb mit Futter- und Getreideanbau, der sich der Herstellung von toskanischem IGP-Olivenöl widmet.

Podere Montalto ist eingebettet in 23 Hektar Ackerland, dessen Ernten je nach ökologischer Tradition von Jahr zu Jahr variieren und sich dabei voll und ganz dem natürlichen Rhythmus von Zeit und Produktion anpassen.

Das Unternehmen hat mehrere Olivenanbaue, die sich teilweise in unmittelbarer Nähe des Hofes und teilweise in den Gemeinden Guardistallo und Casale Marittimo befinden. Dort wird auch die Zucht der Cinta Senese, einer alten toskanischen Schweinerasse, die in der Vergangenheit das Risiko einging auszusterben die aber dank der geschickten Arbeit der wenigen Züchter und dem Zuchtverband in den letzten Jahren wieder in Kraft getreten ist.

Rund um den Landwirtschaftsbetrieb sind etwa hundert Olivenbäume angebaut, und die Gäste können gerne an der Ernte teilnehmen, die in der Regel im Oktober und November eines jeden Jahres durchgeführt wird.

Verpassen Sie nicht das Erlebnis, die Oliven zur Mühle zu "begleiten", um das Pressen zu sehen um als Allererster das frisch gepresste Öl zu kosten.  Diesen fantastischen Nektar, den uns die Natur schenkt.